Das erste Hanf-Proteineis

Zutaten:
150 ml Milch
2 EL Hanf-Proteinpulver
200 ml Schlagobers
3 Esslöffel Zucker oder Agavensirup
1 Vanilleschote

Zubereitung:
Die Milch in einem Topf leicht erwärmen und den Zucker einrühren. Die Vanilleschote auskratzen, die Schote mit dem Vanillemark in die Milch geben Die Milch auskühlen lassen und die Schote entfernen. Das Schlagobers steif schlagen. Das Hanf-Proteinpulver in die Milch einrühren und das geschlagene Obers unterziehen. In der Eismaschine fertigstellen. Ohne Eismaschine die Masse in den Tiefkühler geben und alle 1,5 Stunden mit einem Mixer cremig rühren.
Tipp: Den Zuckeranteil kann man fein selbst bestimmen. Mal mag man süß, mal wieder nicht so, daher jeder wie er mag.