Speisehanfmuffin

Zutaten:
200 g Dinkel – Vollkornmehl
150 g Biohanfmehl
1 TL Weinsteinbackpulver
200g Butter
125 g Zucker braun
4 Eier
4EL Milch
Vanillezucker
100g Glasurschokolade
100 g geschälte geröstete Biohanfnüsse

Zubereitung:

Den Backofen auf 190° vorheizen und Muffinblech einfetten.
Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Hälfte Zucker zu einem cremigen Schnee schlagen.
Butter, Zucker, Dotter, Vanillezucker, schaumig rühren, die Milch dazugeben.
Das Mehl mit dem Hanfmehl und dem Weinsteinbackpulver vermischen und abwechseln mit dem Schnee behutsam unter die Masse heben.
Die Masse ca. ¾ hoch in die Formen füllen und ca. 30 Minuten backen.
Die Muffins auskühlen lassen und die Glasurschokolade erwärmen. Die Muffin mit dem Kopf in die Glasurschokolade tauchen und mit den gerösteten geschälten Hanfnüssen bestreuen.