Putenschnitzel in der Hanfkruste

Zutaten:
4 Putenschnitzel
150 g geschälte Hanfsamen
2 Eier
150 g Dinkelmehl
2 Jungzwiebel
300 g Basmatireis
50 g frischer Paprika je rot, grün, gelb
100 g Butter
400 ml Basissauce (siehe unter Suppen)
Rapsöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Putenschnitzel plattieren und würzen, nur eine Seite einmal durchs Mehl und Eier ziehen, und in die geschälten Hanfsamen drücken.
Den Reis mit 6 dl Wasser oder Gemüsebrühe dünsten, die Paprika in kleine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen und mit dem fertigen Reis mischen.
Den Jungzwiebel waschen, in Ringe schneiden, in Butter anschwitzen und mit der Basissauce aufgießen.
Die Jungzwiebelsauce im Mixglas fein pürieren und abschmecken. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen die Schnitzel zuerst mit der Hanfseite anbraten, umdrehen und fertigbraten.
Den Paprikareis in der Mitte vom Teller platzieren, mit der Sauce umkränzen und das Putenschnitzel halb auf den Reis legen.