Grenadiermarsch vom Bachsaibling mit Hanfnudeln

Zutaten:
 4 Bachsaiblingsfilets
400 g Erdäpfel gekocht (Speckige)
200 g Hanfnudel gekocht (Fleckerl) Nudelrezept siehe Seite
100 g gerösteter Hanfsamen
100 g Bauchspeck
100 g  Zwiebel
2    Bioei
50 g Dinkelmehl
Hanföl
Salz, Pfeffer, 1 Lorbeerblatt, Majoran

Zubereitung:

 Die Saiblingsfilets in je 3 Medaillons schneiden, salzen, in Mehl wenden, auf der Hautseite durch die verschlagenen Eier ziehen und in die gerösteten Hanfsamen drücken. Die Erdäpfel in Zentimeter dicke Scheiben schneiden, Hanföl erhitzen die Filetmedaillons auf der Panierseite zuerst anbraten, umdrehen und warm stellen. Im Bratensatz den in Würfel geschnitten Bauchspeck zergehen lassen, die Zwiebel darin anschwitzen, die  Erdäpfel mit anbraten, gut durchrösten die gekochten Hanfnudel untermischen und würzen. Den Grenadiermarsch anrichten und Fischfilets obendrauf legen.
Tipp:
Anstatt Bachsaibling schmeckt auch Zanderfilet oder Hechtfilet sehr gut zu diesem Gericht.