Hanfspätzle

Zutaten:

500 g Mehl 450
1 El Hanfblattpulver
2 Eier
250 ml Wasser
Salz

Zubereitung:

Aus den Zuaten rasch einen Spätzleteig bereiten. Nicht zu fest schlagen, sonst wird der Teig zäh.

Durch ein Spätzlesieb in kochendes Wasser drücken. Wenn die Spätzle obenauf schwimmen sind sie fertig. Jetzt rasch mit kaltem Wasser gut abspülen . Die Hanfspätzle sind nun für jedwelcher Verwendung fertig.

Ob als Beilage, Käsespätzle, Spätzle mit Ei. ihrer Kreativität sind keine Grenzen gestzt.