Vitaminrolle

Zutaten:

600 g rohes Sauerkraut
3 EL Sauerrahm
50 g je rote, gelb, grüne Paprika
½ Apfel
Salz

Hanf-Dinkel-Maiswrap

50 g  Dinkelmehl
50 g Maismehl
3 EL  Hanfmehl 2Bioeier
¼ L Milch
Salz
Sonnenblumenöl

 

Zubereitung Hanf-Dinkel-Maiswrap:

Alle Mehle mischen, mit den Eiern und der Milch zu einem homogenen Teig rühren.
Den Teig etwas 10 Minuten rasten lassen und mit Rapsöl in einer Pfanne dünne
Wraps (Palatschinken) backen und kalt stellen.

Das Sauerkraut leicht abschwemmen, ausdrücken und in kurze Stücke schneiden. Den Sauerrahm wenig salzen und mit dem Sauerkraut vermischen.
Die Paprika in feine Streifen, den Apfel mit der Schale in vierteln und in Scheiben schneiden.
Ein Wrap auflegen, mit der Sauerrahm-Sauerkrautfülle bis zur Hälfte einstreichen und mit den Paprikastreifen und dem Apfelstücken belegen.
Den Wrap einrollen, in der Mitte aufschneiden.

Tipp: Das Rahmkraut können sie sehr kreativ auch mit anderem Gemüse, wie beispielsweise Tomatenwürfel, Zucchini oder geschnittenem Dörrobst und Nüssen belegen.