Hanf-Dinkelbuchteln

Zutaten:

420 g  Dinkelmehl
80 g Hanfmehl
20 g Trockengerm
80 g brauner Zucker
1/8 l Milch
80 g Butter
4 Eidotter
1 Messerspitze Salz
½ Biozitrone abgerieben
½ Vanilleschote (Mark)
Butter zum Backen

 

Zubereitung:

 Die Milch mit dem Zucker, Vanille, Butter, Salz, erwärmen, das Mehl mit dem Hanfmehl mischen. Die Zitronenschale dazugeben und mit der Trockengerm vermischen. Das Milchgemisch langsam in das Mehl einrühren und zu einem feinem Teig schlagen (bis sich der Teig vom Rand löst).

Teig zugedeckt ca. ½ Stunde rasten lassen,* danach ausrollen in kleine Stücke schneiden (6x6cm) in der Mitte einen kleinen Löffel Marillenmarmelade setzen und den Teig darüber klappen. Mit der Naht nach unten in eine gut befettete Auflaufform geben. Bei 170 ca. 35- 40 Minuten backen.*

Dazu passt Vanillesauce.

*Oder im Dampfgarer bei 40°C gehen lassen.

*Oder im Combidämpfer bei 180°C 20% Feuchte 35 Minuten goldgelb backen