Hanfknödel mit Preiselbeerkompott

Zutaten:

40 g Hanfmehl
80 g Dinkelgrieß
250 g Topfen
125 ml Milch
1 EL brauner Zucker
1 Msp. Zimt
1 Ei
½ Pkg. Bourbon-Vanillezucker
1 Zitrone (Schale)
1 Msp. Salz
50 g Butter
200 g Preiselbeerkompott zum
Garnieren
Staubzucker zum Bestreuen

Die Milch mit Hanfmehl, Zucker und Zimt in einen ungelochten Garbehälter geben
und im DG bei 95° c 5 Minuten dämpfen.
Dann Dinkelgrieß, Topfen, Ei, Vanillezucker, Zitronenzesten und Salz in die Milch einrühren. Die Masse zugedeckt für 30 Minuten kühl stellen.
Die Butter in einem Topf erwärmen und einen ungelochten Garbehälter ausstreichen.
Mit nassen händen aus der Masse Knödel formen und in den Garbehälter
legen. Im DG bei 100° c 10 Minuten dämpfen.
Währenddessen das Preiselbeerkompott auf Teller verteilen. Die Mohnknödel
aus dem DG nehmen, mit Staubzucker bestreuen und dazu anrichten.